Kreisverband Haßberge

Viel Verantwortung im täglichen Dienst

Alexander Ruß arbeitet als Bundes­freiwilliger beim BRK im Fahrdienst. Er hat sich nach dem Abitur ein Jahr lang sozial engagiert und sich dabei auch persönlich weiterentwickelt.   HASSFURT - „Die Aufgabe macht mir Spaß, weil ich mit verschiedenen Menschen unterwegs bin und es durchaus interessant ist, was sie so alles zu berichten haben.“ Noch zwei Wochen, dann geht für Alexander Ruß ... [mehr]

 

112 und die Hilfe eilt herbei

  BRK mit dem Rettungswagen zu Besuch im Kindergarten   ERMERSHAUSEN - „Kannst du mal das Blaulicht anmachen?“ Gespannt waren die Mädchen und Jungen des Kindergartens Ermershausen beim Besuch des Roten Kreuzes mit einem Rettungswagen auf die blauen Blitzlichter. „Wenn die blitzen, hat ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Treffen des BRK Betreuungsdienstes

Vor wenigen Tagen trafen sich die Verantwortlichen des Betreuungsdienstes der unterfränkischen Bereitschaften in der Bezirksgeschäftsstelle in Würzburg. Der Einladung der neuen Bezirksfachdienstleiterin Michaela Dürr und ihres ... [mehr]

Tarifstreit beim BRK beendet – Einigung in letzter Minute

München, den 24.7.2917 Beim letzten Verhandlungstermin vor der Sommerpause und damit quasi in letzter Minute vor einem Scheitern der Verhandlungen haben sich die Verhandlungskommissionen von BRK und verdi  am Freitagnacht auf eine Beilegung des ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Der Katastrophenschutz in Bayern lebt vom Ehrenamt. In der aktuellen Ausgabe 03/2017 von einsatzbereit. stellen wir die Leistungen der BRK-Bereitschaften vor dem Hintergrund der Katastrophen der letzten Jahre heraus und zeigen was jetzt getan werden muss, um das hohe Maß an Hilfe, Schutz und Sicherheit in Bayern zu sichern.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Team Bayern

Helfernetz Bayern

 

Artikelaktionen

Machen Sie mit und besuchen Sie die Aktionsseite !!! 

 

Termine

28.07.2017, 17.00 Uhr
Blutspenden in KNETZGAU

01.08.2017, 18.00 Uhr
Blutspenden in AIDHAUSEN

03.08.2017, 15.30 Uhr
Blutspenden in EBELSBACH

07.08.2017, 17.00 Uhr
Blutspenden in UNTERSTEINBACH

08.08.2017, 15.00 Uhr
Blutspenden in HASSFURT

09.08.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in ELTMANN

14.08.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in HOFHEIM.