Kreisverband Haßberge

Nicht wegschauen, sondern helfen!

Die Scheu vor Erster Hilfe ist unbe­grün­det. Jeder kann etwas tun, denn im Notfall kommt es auf die ersten Minuten an.   EBERN -  Regungslos liegt ein Mann auf dem Marktplatz mitten auf der Straße, nur wenige Meter vom Rathaus entfernt. Er ist plötzlich zusammengebrochen, seine At­mung hat ausgesetzt und sein Herz aufgehört zu schlagen. Wenn ihm jetzt nicht sofort geholfen wird und ... [mehr]

 

Viel Verantwortung im täglichen Dienst

Alexander Ruß arbeitet als Bundes­freiwilliger beim BRK im Fahrdienst. Er hat sich nach dem Abitur ein Jahr lang sozial engagiert und sich dabei auch persönlich weiterentwickelt.   HASSFURT - „Die Aufgabe macht mir Spaß, weil ich mit verschiedenen Menschen unterwegs bin und es durchaus ... [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Übergabe von Einsatzfahrzeugen

In der vergangenen Woche fand die Übergabe von über 80 aus Bundes- und Landesmitteln finanzierten Einsatzfahrzeugen für die Hilfsorganisationen in Bayern statt. Darunter auch ein Logistik-LKW für die unterfränkischen Bereitschaften und ein ... [mehr]

Optimal vorbereitet für die Neuausrichtung des Pflege- und Be-treuungsprozesses

Das zweite BRK-Projekt Ein-STEP 2+ zur „Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation“   wurde mit einer abschließenden Reflexion offiziell beendet. Teilgenommen hatten sieben Ambulante Pflegedienste, drei ... [mehr]

 

einsatzbereit: Direkt und aktuell informiert

Die Integration all jener Menschen, die geflüchtet sind oder eine andere Zuwanderungsgeschichte haben, ist eine der großen Herausforderungen in Bayern.

Der Menschlichkeit verpflichtet, nimmt sich das BRK mit einer Vielzahl an Leistungen helfend, beratend und fördernd dieser Aufgabe an.

In der aktuellen Ausgabe 04/2017 von einsatzbereit. zeigen wir, was die Ehren- und Hauptamtlichen leisten und welche strukturellen Verbesserungen jetzt nötig sind.  Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Team Bayern

Helfernetz Bayern

 

Artikelaktionen

Machen Sie mit und besuchen Sie die Aktionsseite !!! 

 

Termine

28.09.2017, 16.30 Uhr
Blutspenden in KÖNIGSBERG

04.10.2017, 17.00 Uhr
Blutspenden in OBERTHERES

09.10.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in HOFHEIM.

10.10.2017, 15.00 Uhr
Blutspenden in HASSFURT.

14.10.2017, 08.00 Uhr
Landkreisweite Altkleidersamlung

19.10.2017, 15.30 Uhr
Blutspenden in EBELSBACH

20.10.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in EBERN