Wer wir sind

Rechtsform

Das Bayerische Rote Kreuz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in München. Sein Kennzeichen ist das völkerrechtlich anerkannte rote Kreuz auf weißem Grund.

 

Es gilt die pfeil_re Satzung des BRK vom 21. Juli 2001, zuletzt geändert am 22.10.2011, mit Schieds- und Wahlordnung. Zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Staatsministerium des Inneren.

Das Bayerische Rote Kreuz ist einer von 19 Landesverbänden des pfeil_re Deutschen Roten Kreuzes e.V. und gliedert sich in die Landesgeschäftsstelle, 5 Bezirksverbände und 73 Kreisverbände

Mitglieder

Die Basis des BRK bilden die fünf Gemeinschaften

  • Bereitschaften
  • Bergwacht
  • Jugendrotkreuz
  • Wasserwacht
  • Wohlfahrts- und Sozialarbeit

 

Jede Gemeinschaft verfügt über gewählte Vorstände auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene.

 

In diesen Gemeinschaften sind rund 120.000 aktive Mitglieder ehrenamtlich tätig. Ihre Arbeit wird unterstützt durch Spenden aus der Bevölkerung und den Beiträgen von rund 825.000 Fördermitgliedern. (Stand: 31.11.2011)

Artikelaktionen

Machen Sie mit und besuchen Sie die Aktionsseite !!! 

 

Termine

23.06.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in EBERN.

24.06.2017, 08.00 Uhr
Landkreisweite Altkleidersammlung

28.06.2017, 17.30 Uhr
Blutspenden in MAROLDSWEISACH

29.06.2017, 16.30 Uhr
Blutspenden in KÖNIGSBERG

10.07.2017, 16.00 Uhr
Blutspenden in HOFHEIM.

11.07.2017, 15.00 Uhr
Blutspenden in HASSFURT.

12.07.2017, 17.00 Uhr
Blutspenden in OBERTHERES